Sonntag, 1. März 2015, 16.30 Uhr; KULT Niederstetten

 

Jazzkonzert mit Axel Schlosser Quartett: Celebrating the Giants Louis Armstrong und Duke Ellington

Seit 2002 ist Axel Schlosser Solo-Trompeter der hr-Bigband und einer der ganz „Großen“ in der Szene. Als ein Kind der Region, stammt er doch aus Oberkochen, kann er auf eine umfangreiche Zusammenarbeit mit unzähligen namhaften Jazzgrößen zurückblicken, deren Aufzählung diesen Rahmen sprengen würde. Auf dem Programm seines in vielen Jahren erprobten Quartetts stehen in erster Linie herausragende Kompositionen aus dem Repertoire der beiden Jazzgiganten Lous Armstrong und Duke Ellington, aber auch Eigenkompositionen Axel Schlossers, die sich auf das musikalische Schaffen Ellingtons und Armstrongs beziehen. Es werden auch einige selten gespielte, aber wunderbare Raritäten zu hören sein. Nicht nur für Trompetenfreaks ein absolutes Muss!

Neben Axel Schlosser spielen Thilo Wagner am Klavier, Jean-Philippe Wadle am Bass und Jean Paul Höchstädter am Schlagzeug. Weitere Infos: www.axelschlosser.de

Bewirtung durch die Vorbachtaler Musikanten auch mit Kaffee und Kuchen; Einlass ab 15.30 Uhr.

Veranstalter: Martens-Blasinstrumente in Zusammenarbeit mit Kulturamt Niederstetten

Eintritt: 10 EUR (erm. 8 EUR)   

 

 

Kartenreservierung:

Städt. Mediothek Nst., Tel. 07932 - 600 32; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Martens-Blasinstrumente, Tel. 07935 - 720 23; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!